Sie wollen Diamanten, Gold- Diamantschmuck oder Luxusuhren kaufen? 

Dann kaufen Sie einfach über uns und erhalten zusätzlich 10% vom Händlerverkaufspreis! 

(Nicht möglich bei Diff.best. § 25a UStG. Produkten!)

Diamanten, der härteste Schawert der Welt

Die besten Diamanten online kaufen: Wir haben bereits den richtigen Edelstein für Sie ausgewählt

Sie wussten sicherlich,…

  •  dass Diamanten das härteste Material der Welt sind.
  •  Aber wussten Sie auch, dass kein Stein jünger als 900 Millionen Jahre ist?
  •  Oder dass jeder zweite geförderte Diamant aus Afrika stammt?
  •  Oder dass Russland die größten Diamantenreserven hat?
  •  Oder dass sich die größte Diamantenbörse in Antwerpen befindet? Mehr als 80% der weltweit geförderten Rohdiamanten und rund die Hälfte der geschliffenen Steine werden hier gehandelt.

 Und kennen Sie den Unterschied zwischen Diamant und Brillant?
 Diamant ist die Bezeichnung für das Material, ein Brillant ist dagegen ein runder, geschliffener Diamant, der 57 oder 58 Facetten hat.
 
 Was aber fast noch wichtiger ist:
Diamanten sind Sachwerte ohne irgendeinen Derivatemarkt!

Anders als zum Beispiel Gold gibt es hier keine „Papier-Diamanten“, das heißt, es werden nur diejenigen Diamanten gehandelt, die es auch physisch gibt.
Bei Gold dagegen schätzen Experten, dass 90% Papier-Gold ist – also Gold, das nur auf dem Papier existiert und somit ein ungedecktes Zahlungsversprechen ist.
Wenn sich alle Inhaber von solchen Gold-Zertifikaten gleichzeitig das versprochene Gold aushändigen lassen würden, würden 90% leer ausgehen – ganz einfach, weil es so viel gefördertes Gold auf der ganzen Welt gar nicht gibt. Bei Silber das gleiche Unding!

Diamanten hingegen sind eine alternative, Börsen-unabhängige Investmentmöglichkeit, die 100%ig real ist und daher gut geeignet, Vermögen heil durch die bevorstehende Finanzkatastrophe zu bringen.

Auch der Transport ist viel einfacher: Ein Wert von beispielsweise 10.000 Euro lässt sich in Form von Diamanten viel leichter von A nach B schaffen als der gleiche Wert in Form von Gold oder gar Silber, weil das Gewicht und das Volumen viel geringer und damit unauffälliger sind.

Investition in Diamanten leicht gemacht
Ein renommiertes deutsches Diamanten-Handelshaus bietet seit geraumer Zeit eine sehr interessante Möglichkeit, in Diamanten zu investieren. Das eignet sich ausdrücklich auch für Laien, die nichts von diesen Edelsteinen verstehen, denn alle sind lupenrein und zertifiziert (GIA-Echtheitszertifikat vom Gemological Institute of America).

Es steht auch eine individuelle Beratung zur Zusammenstellung eines Diamanten-Portfolios zur Verfügung.

Der Riesenvorteil:
Weder Kauf, noch Besitz oder Verkauf von Diamanten unterliegen irgendeiner behördlichen Meldepflicht!
Diese so genannten Tafelgeschäfte, also der Erwerb über den Tisch, kann bis zu einem bestimmten Betrag völlig anonym abgewickelt werden.

Achtung!
Per 26.06.2017 wurde die Grenze für anonyme Bargeldgeschäfte von 14.999,99 Euro auf 9.999,99 Euro gesenkt, d.h. ein Cent mehr und Sie mussten sich ausweisen. Leider ist in Deutschland die Bargeldobergrenze zum 10.01.2020 nochmals gesenkt worden auf nunmehr 2.000 Euro... ABER: nur für Edelmetallgeschäfte (Gold, Silber etc.) - Für Diamanten gilt sie nicht, sie können also weiter anonym erworben werden, wenn der Kaufbetrag unter 10.000 Euro liegt!

So verdoppeln Sie den anonymen Einkauf
Es ist so einfach: Wenn Eheleute getrennt kaufen, können sie die doppelte Summe anonym erwerben…

Preissteigerungen wahrscheinlich
Da einerseits die Minengesellschften selbst ankündigen, dass die Förderungen geringer ausfallen werden als in den letzten Jahrzehnten, und da andererseits die Nachfrage nach Diamanten vor allem in Asien weiter steigen wird, kann man fest davon ausgehen, dass die Preise nach 2020 wieder steigen werden, nachdem sie in den letzten zwei Jahren stagniert hatten.


Der Wert eines Diamanten richtet sich primär nach den englischen 4 C´s: Carat (Karat / Gewicht), Clarity (Reinheit), Colour (Farbe) und Cut (Schliff). Diese vier Kriterien stellen die wesentlichen Informationen zur Beurteilung der Qualität eines Diamanten dar, wobei der Schliff in Proportionen, Symmetrie und Politur unterteilt wird.

Um Ihnen die Auswahl der in Frage kommenden Diamanten zu erleichtern, haben wir bereits eine Vorauswahl getroffen. So bieten wir ausschließlich die Schliffform Brillant an, da diese am meisten gefragt ist.. Zudem ist unser Sortiment auf Brillanten der höchsten Reinheitsstufe IF (Internally Flawless; zu Deutsch: lupenrein, keine Einschlüsse) sowie den drei höchsten Farbkategorien D (Hochfeines Weiß +), E (Hochfeines Weiß), F (Feines Weiß +) und G (Feines Weiß) beschränkt. All dies dient dem Zweck Ihnen den Diamant-Kauf als Wertanlage so einfach wie möglich zu machen. Die Vorselektion dient dazu Ihnen die Suche zu vereinfachen und ausschließlich Diamanten zu offerieren, die nach festen Kriterien sich besonders als Geldanlage eignen, da sie sich einer hohen Nachfrage erfreuen, die den späteren Weiterverkauf vereinfacht. Selbstverständlich sind sie dennoch auch als Schmuck geeignet.

Farbige Diamanten finden Sie nicht in unserem Sortiment, da diese Sammlerstücke darstellen - der Wert hängt stark davon ab, ob ein Sammler gefunden werden kann, der gerade diese Farben kaufen möchte.

Diamant Anlage auf mehrere Edelsteine aufteilen

Wir empfehlen Ihnen zunächst die Anzahl der Diamanten in der oben aufgeführte Angebotsliste durch den Preis nach oben zu begrenzen: Wählen Sie als Limit den Betrag aus, den Sie maximal im Rahmen Ihrer Kapitalanlage investieren möchten. Statt mit dem kompletten Anlagebetrag in einen Diamanten zu kaufen, empfehlen wir Ihnen diesen auf mehrere Diamanten aufzuteilen. Dies hat den Vorteil, dass Sie später auch Teilverkäufe durchführen können und so innerhalb der Anlageklasse Diamanten breiter diversifizieren. Statt beispielsweise 10.000 € in einen Diamanten zu stecken, raten wir zum Beispiel einen Stein mit weniger Karat für 6.000 €, einen für 3.000 € und einen für 1.000 € zu kaufen.

Diamant-Zertifikat von GIA, HRD und DPL als Sicherheit

Alle von uns online angebotenen Diamanten verfügen über Zertifikate von den international anerkannten Instituten GIA, HRD oder DPL. Die Expertise der Institute gibt Aufschluss über die Qualität gemäß der 4 C´s sowie die Echtheit und den genauen Maßen. Die in der obigen Tabelle aufgeführten Angaben zu Gewicht, Reinheit, Farbe und Schliff entsprechen der auf der ganzen Welt gültigen Graduierung der International Diamond Council (IDC).

Versand erfolgt lose mit Qualitätszertifikat.

Ablauf:

  • Beratung und Angebot bei einem unseren Partner Händlern
  •  Sie schicken das Angebot an uns per Mail
  •  Sie erhalten ein weiteres Angebot von uns, abzüglich 10% 
  •  Sie bestellen das Produkt bei uns
  •  Sie erhalten eine Rechnung inkl. 10% Rabatt vom Händler VK
  •  Wir kaufen das Produkt direkt bei dem Händler 
  •  Und schicken es direkt zu Ihnen

Wichtiges:

  • Nicht möglich bei Diff.best. § 25a UStG. Produkten!
  • Alle Produkte werden Diff.best. § 25a UStG. verkauft.
  • Akzeptierte Zahlungsmöglichkeiten:  

      Vorkasse per Überweisung!